• Beratungsgesspräch 062 756 24 12
  • Portofreie Lieferung ab CHF 120.00
  • Wir bilden aus!
  • Schnelle Bestellabwicklung
  • Ladenshop & Onlineshop
  • Beratungsgesspräch 062 756 24 12
  • Portofreie Lieferung ab CHF 120.00
  • Wir bilden aus!
  • Schnelle Bestellabwicklung
  • Ladenshop & Onlineshop
Aurora Pharma Spagyrik Gänsefingerkraut 30ml Pick-Me-UP

Aurora Pharma Spagyrik Gänsefingerkraut 30ml Pick-Me-UP

CHF 39.90

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

Gänsefingerkraut – Potentilla anserina

Der deutsche Name deutet daraufhin, dass die Pflanze dort wächst, wo Gänse den Boden festtreten und zugleich gut düngen. Der lateinische Name „Potentilla“ bedeutet mächtig und weist auf die grosse Heilkraft des Gänsefingerkrauts hin.

Botanik

Das Gänsefingerkraut ist ein Rosengewächs, Familie Rosaceae.
Die kriechende Pflanze ist ausdauernd und bildet ein Rhizom aus. Aus den Blattachseln wachsen Ausläufer, die an den Knoten Wurzeln und eine Blattrosette bilden. Dadurch können sie sich bis zu 40 cm von der Mutterpflanze entfernen. Die langgestielten, einzel stehenden Blüten, haben fünf goldgelbe Blütenblätter. Die krautige Pflanze hat gezähnte, unterseits silbrig behaarte Fiederblätter. Das Gänsefingerkraut blüht zwischen Mai und August. Es wächst auf überdüngten, nährstoffreichen, festgetretene und verdichteten Böden.

Anwendungsmöglichkeiten

Körperlich:

Allgemeines Krampfmittel, bei Magen-Darmkrämpfen mit ruhrartigen Durchfällen, Herzangst infolge Blähsucht, Wadenkrämpfen, krampfartigen Menstruationsbeschwerden, Muskelkrämpfe, wirkt entkrampfend auf glatte Muskulatur, stillt Blutungen
Straffend, blutstillend, keimhemmend äusserlich bei Zahnfleisch- und Mundschleimhautentzündungen, Augenentzündungen

Planet:

Mond (silbrigweisse Blattunterseite) / Jupiter

Dieses Arzneimittel darf gemäss dem schweizerischen Heilmittelgesetz nicht versandt werden. Sie können es bequem über Pick me up reservieren und ohne Rezept in unserer Drogerie abholen. Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage. Bei Arzneimitteln ohne Packungsbeilage: Lesen Sie die Angaben auf der Packung, oder fragen Sie unsere Drogisten & Drogistinnen.