• Beratungsgesspräch 062 756 24 12
  • Portofreie Lieferung ab CHF 120.00
  • Wir bilden aus!
  • Schnelle Bestellabwicklung
  • Ladenshop & Onlineshop
  • Beratungsgesspräch 062 756 24 12
  • Portofreie Lieferung ab CHF 120.00
  • Wir bilden aus!
  • Schnelle Bestellabwicklung
  • Ladenshop & Onlineshop

Emser Nasendusche Set + 4 Nasenspülsalz Beutel à 2.5g

CHF 24.00

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

Sobald die Nase kribbelt und sich ein Schnupfen bemerkbar macht, kann man mit Nasenspülungen oft eine Ausbreitung der Erkältung verhindern.

Denn Natürliches Emser Salz unterstützt die Nasenschleimhaut in ihrer Selbstreinigungsfunktion und wirkt aktiv schleimlösend. So haben Schnupfen und Co. wenig Chancen.

Hat es einen dennoch erwischt, befreien Nasenspülungen die Nase schnell auf sanfte Art und unterstützen den Heilungsverlauf.

  • Vorbeugung von Erkältungskrankheiten
  • akute Erkältungskrankheiten (Schnupfen)
  • chronische Nasen- und Nasennebenhöhlenentzündungen
  • Pollen- und Hausstauballergie
  • trockene Nase
  • starke Staub- und Schmutzbelastung
  • Schnarchneigung aufgrund katarrhalischer Zustände
  • Beschleunigung des Heilungsprozesses nach endonasalen Operationen

1. Nasendusche mit Wasser befüllen

Das Nasenansatzstück waagerecht ausklappen. Dann die Nasendusche mit handwarmem Wasser bis zur Markierung befüllen (250 ml).

Die in einem Portionsbeutel enthaltene Menge Salz ergibt auf eine Füllung der Emser Nasendusche (250 ml Wasser) eine isotone Lösung. Nur so kann eine genaue Dosierung und damit eine sichere und angenehme Anwendung gewährleistet werden.

  • 2,95 g Emser Salz: 250 ml Wasser
    (Emser Nasendusche)
  • 2,5 g Emser Nasenspülsalz: 250 ml Wasser
    (Emser Nasendusche)

2. Salzbeutel einfüllen

Emser Nasenspülsalz (2,5 g) oder Emser Salz (2,95 g) einfüllen, Deckel schliessen und das Salz durch Schwenken auflösen. Mit dem Zeigefinger das Deckelventil verschliessen und dann das Nasenansatzstück bis zum Anschlag hochklappen.

3. Nase spülen

Nasenansatzstück an ein Nasenloch ansetzen und den Zeigefinger heben. Die Flüssigkeit fliesst in das eine Nasenloch hinein, spült die Nase und läuft durch das andere Nasenloch wieder heraus. Wichtig: Den Mund dabei weit öffnen, damit keine Flüssigkeit in den Rachen gelangen kann.