• Beratungsgesspräch 062 756 24 12
  • Portofreie Lieferung ab CHF 120.00
  • Wir bilden aus!
  • Schnelle Bestellabwicklung
  • Ladenshop & Onlineshop
  • Beratungsgesspräch 062 756 24 12
  • Portofreie Lieferung ab CHF 120.00
  • Wir bilden aus!
  • Schnelle Bestellabwicklung
  • Ladenshop & Onlineshop

Pfeffer schwarz Bio ätherisches Öl 100% natürlich 5ml

CHF 15.60

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

100% naturreines ätherisches Öl

Lat. Name: Piper nigrum

Duftprofil: warm, scharf, intensiv

Duftthema: erwärmend, anregend, aphrodisierend, stimulierend

Garantie für höchste Bio-Qualität CH-BIO 006

Der schwarze Pfeffer ist das älteste bei uns bekannte Gewürz. Er regt den Appetit und die Verdauung an. Seine wärmenden und krampflösenden Eigenschaften machen sein Öl zu einem durchblutungsfördernden Bestandteil in Massageölen. Diese kommen in der Aromatherapie besonders bei rheumatischen Beschwerden und Muskelkater zum Einsatz. Auf der emotionalen Ebene wirkt der Pfeffer stabilisierend und stärkend. Er bringt in die Kraft und schenkt Mut, neue Wege zu gehen.

Duftwirkung: anregend

Duftnote: Kopf-/Herznote

Qualität: bio (k.b.A.), tierversuchsfrei, vegan

Allergene: Limonene, Linalool, Eugenol

Herkunft: Madagaskar (kann je nach Saison und Ernte variieren)

Herstellung: Handabfüllung Schweiz

Pflanzenteil: Frucht

Gewinnung: Wasserdampfdestillation

Pflanzenmenge: Für 1 kg Öl werden 500 kg ungeschälte Pfefferkörner benötigt

Schwarzer Pfeffer mischt sich gut mit Lavendel, Zitrone, Ingwer, Nelke, Rosengeranie, Mimose, Weihrauch, Tonkabohne, Jasmin Attar und Jasmin.

Mit Sesamöl, Majoran, Wacholder und Orange gemischt entsteht ein wärmendes und durchblutungsförderndes Massageöl.

Bei Bluthochdruck sollte Pfefferöl nur mit Vorsicht verwendet werden!

Signalwort: Gefahr

Gefahrenhinweise

H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege lebensgefährlich sein
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen

SicherheitshinweiseP101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen
P301/P310 BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen
P331 KEIN Erbrechen herbeiführen