• Beratungsgespräch 062 756 24 12
  • Portofreie Lieferung ab CHF 120.00
  • Wir bilden aus!
  • Schnelle Bestellabwicklung
  • Ladenshop & Onlineshop
  • Beratungsgespräch 062 756 24 12
  • Portofreie Lieferung ab CHF 120.00
  • Wir bilden aus!
  • Schnelle Bestellabwicklung
  • Ladenshop & Onlineshop

Sanasis Quercetin liposomal 250ml

CHF 39.90
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

Liposomales Quercetin - sehr hohe Bioverfügbarkeit (pro 7,5 ml: 187 mg Quercetin)

Quercetin ist ein sekundärer Pflanzenstoff, der dem bekannteren OPC ähnelt und zu den sogenannten Flavonoiden gehört.

Vorkommen von Quercetin

Das Quercetin wird aus den Blüten des japanischen Schnurbaums gewonnen, welche auch in der TCM verwendet werden.

Quercetin ist ein Naturstoff, der überwiegend in Gemüsesorten wie Kapern, roten Zwiebeln und rotblättrigem Chicorée vorkommt. Flavonoide kann der menschliche Körper nicht selbst produzieren, daher müssen sie zugeführt werden. Die Herausforderung ist allerdings, dass Quercetin wie viele andere Flavonoide auch über eine eher schlechte Bioverfügbarkeit verfügt. Das bedeutet, die schlechte Aufnahme durch den Körper begrenzt das hohe Potential des Stoffes. Eine Lösung für dieses Problem ist die liposomale Form. Liposomen sind den Zellwänden im Körper vom Aufbau her sehr ähnlich. Sie koppeln daher leicht an die Zellwände an und übergeben ihren Inhaltsstoff direkt in die Zellen. Diese Eigenschaft steigert die Bioverfügbarkeit deutlich.

Vorteile liposomaler Produkte

Liposomale Formulierungen maskieren die teils sehr schlecht resorbierbaren Aktivstoffe (Vitamine, Pflanzenextrakte) in einem Phospholipidkomplex. Die Phospholipide, gewonnen aus europäischen Sonnenblumen, bilden dabei in sich schon einen sehr wertvollen Rohstoff, nämlich den Basisrohstoff für Lecithin. Eines der Phospholipide ist das Phosphatidylcholin, welches die Zellmembran der meisten menschlichen Zellen bildet.

Der Phospholipidkomplex formt durch die spezielle Verarbeitung in der Herstellung der liposomalen Formulierungen kleine Kügelchen. Diese Kügelchen umschliessen den Aktivstoff und lassen diesen für den Verdauungsapparat nahezu unsichtbar werden. Damit wird das eigentliche Ziel erreicht: Der Aktivstoff wird in den Blutkreislauf überführt, wo er dann die unterschiedlichen Zellen erreichen kann.

Genau hier zeigt sich der ganz überragende Vorteil der liposomalen Formulierungen: Eine höhere Bioverfügbarkeit!

Das Prinzip der Einbettung in einen Phospholipidkomplex lässt sich auf nahezu alle Aktivstoffe übertragen. Dabei ist aber nicht zu vergessen, dass der Aktivstoff in keinem Fall vollständig „unsichtbar“ wird. So bleibt erstens immer auch ein kleiner Anteil Aktivstoff unverkapselt, zweitens sind gerade im Mundraum ein kleiner Anteil der Phospholipide sublingual und über die Zunge resorbierbar, was ein spürbares Geschmackserlebnis auslöst.

Entscheidend bleibt, dass mit der Technologie der liposomalen Formulierung Aktivstoffe erstmals über den Verdauungsapparat in höchstem Masse in den Blutkreislauf überführt werden können. Abhängig von den chemischen Eigenschaften des Aktivstoffs und seiner intendierten Aufnahmemenge verbessert sich die Resorptionsrate signifikant!

Wirkung des Flavonoid Quercitin

Der gelbe Farbpflanzenstoff kommt ausser in den oben genannten Lebensmitteln in vielen Arten vom heimischen Obst und Gemüse vor. Hier spielt es eine wichtige Rolle für den Stoffwechsel der Pflanzen. Seine Funktionen sind unter anderem:

  • Schutz vor Fressfeinden und anderen schädlichen Umwelteinflüssen
  • Schutz der Pflanzen vor Viren, Bakterien und Pilzerkrankungen
  • unterstützt das gesunde Wachstum der Pflanzen
  • sorgt für natürlichen Schutz von aggressiver UV-Strahlung

Flavonoide werden unter anderem zur Produktion von Arzneimitteln eingesetzt und finden dann Verwendung bei der Behandlung verschiedener Beschwerden im Bereich des Magen-Darm-Trakts oder der Haut bzw. als Unterstützung für das Immunsystem.

Bekannte Quellen von Quercetin sind Obstsorten wie der Apfel, rote Beeren und roten Trauben. Ausserdem ist es in Küchenkräutern wie Petersilie oder Liebstöckel zu finden und wie bereits erwähnt in Gemüse wie Brokkoli oder grünen Bohnen.

Im Internet kursieren Aussagen über Quercetin als Nahrungsergänzung, welche entweder so nicht stimmen oder nur in höherer Konzentration eine solche Wirkung haben. Jedoch gelten diese Quercetin-Produkte durch den hohen Gehalt an Wirkstoff dann als Arzneimittel, Medikament oder Medizinprodukt und müssen entsprechend zugelassen sein.

Somit sind solche Texte zu Quercetin-Produkten, welche man im Internet findet, entweder verboten oder es handelt sich anhand der Konzentration nicht um ein Nahrungsergänzungsmittel. Folgende Wirkungen werden solchen Produkten zugesprochen:

  • Quercetin hat eine antioxidative und blutdrucksenkende Wirkung.
  • Das Flavonoid sorgt für eine Linderung von Allergien bzw. deren Symptome.
  • Es unterstützt die Heilung gutartiger Geschwüre.
  • Quercetin unterstützt den Körper gegen oxidativen Stress.
  • Das Flavonoid beugt Krebserkrankungen vor.

Wir von Sanasis distanzieren uns ausdrücklich von derartigen Heil- und Wirkversprechen, da es sich bei unseren Produkten i. .d. R. um Nahrungsergänzungs- bzw. Lebensmittel handelt.

Eigenschaft

Dass viele Nahrungsergänzungsmittel sehr hilfreich sein können, ist allgemein bekannt. Nehmen wir Vitamin C, ein extrem wichtiges Antioxidans, welches bei Mangel zu Krankheiten wie Skorbut führen kann, aber auch darüber hinaus ein wahres Gesundheits-Multitalent ist.

Problematisch nur, dass Vitamin C als Pulver, Tablette oder einfach in Flüssigkeit gelöst, nicht vollständig vom Körper aufgenommen werden kann. Je nach Wirkstoff und Menge liegt der Stoffanteil, der es wirklich bis in die Blutbahn schafft, nur bei wenigen Prozenten.

Sind somit all die theoretisch nützlichen Nahrungsergänzungsmittel sinnlos, wie von manchen Schulmedizinern behauptet? Ja, wenn sie nicht ans Ziel gelangen. Nein, wenn Sie liposomale Formulierungen einsetzen. Denn dann sind die Wirkstoffe in kleine Liposome eingeschlossen, die „freie Fahrt“ durch Mund-Magen-Darm garantieren und die wertvolle Fracht sicher und unbeschädigt in den Blutkreislauf liefern.

Wir sind der Meinung, mit den liposomalen Formulierungen beginnt ein neues Zeitalter von Nahrungsergänzungsmitteln und wir freuen uns, dass Sie mit den unseren Produkten dabei sind.

Einnahme Bioflavonoid Quercetin

Bei der Einnahme von Quercetin bzw. der liposomalen Substanz sollten Sie bedenken, dass dies kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung darstellen kann. Ausserdem sollten Sie sich an die angegebene empfohlene tägliche Menge halten - diese darf nicht überschritten werden. Zudem ist das liposomale Quercetin ausserhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufzubewahren.

Wir empfehlen, die Einnahme auf zweimal täglich zwei Dosen aufzuteilen und das Produkt kühl und trocken zu lagern.

Schwangere Frauen und stillende Mütter sollten die Einnahme von Quercetin mit ihrem behandelnden Arzt besprechen.

Nahrungsergänzungsmittel Herstellungsverfahren

Für die Herstellung unserer liposomalen Formulierungen nutzen wir keine Kapseln einen weltweit einmaligen Produktionsprozess.

Die grob vermischten Rohstoffe werden dabei in einem genau berechneten Verfahren abwechselnd extrem hohen Scherkräften und intensiven Ultraschallwellen ausgesetzt, deren Parameter sich durch einen komplexen Algorithmus fortlaufend verändern und anpassen. Dabei entstehen im Mikrometerbereich Drücke von über 500 Bar. Die ausgeklügelte Steuersoftware sorgt dafür, dass die hochreinen Phospholipide gezielt einer sehr hohen Menge an Energie ausgesetzt werden, sodass eine Liposombildung in der gewünschten Grössenordnung (100-120nm = Nanometer) erfolgt.

Quercitin kaufen

Im Grunde reichen eine gesunde Lebensweise und eine täglich abwechslungsreiche Ernährung aus, um den Körper vor Stress und Überlastung zu schützen und somit die eigene Gesundheit zu bewahren.

Können Sie jedoch aus bestimmten Gründen eine abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise nicht regelmässig oder über einen längeren Zeitraum umsetzen, hilft Ihnen die Quercetin Supplementation dabei ausreichend von dem Flavonoid aufzunehmen. Beim Kauf von Quercitin sollten Sie besonders auf die Zusatzstoffe und das Herstellungsverfahren achten.


Studie zum Thema liposomaler Formulierungen

Es finden sich dutzende Studien zum Thema Effektivität liposomaler Formulierungen auf PubMed und keine bezweifelt die deutlich erhöhten Resorptionsraten.

Als Beispiel hier: Erhöhung der Bioverfügbarkeit von Curcuminoiden im Phospholipidkomplex.

1) Cuomo u. a.: Comparative absorption of a standardized curcuminoid mixture and its lecithin formulation. In: J Nat Prod. 74(4), 25. Apr 2011, S. 664–669. PMID 21413691.

2) N. K. Gupta, V. K. Dixit: Bioavailability enhancement of curcumin by complexation with phosphatidyl choline. In: J Pharm Sci. 100(5), Mai 2011, S. 1987–1995. PMID 21374628.

Allgemeine Informationen

Achtung:

Die Flasche vor Gebrauch leicht schwenken, nicht schütteln. Die Flasche kühl lagern. Beim öffnen der Flasche kann es “zischen”. Die Flasche nach dem öffnen im Kühlschrank lagern.

Inhaltsstoffe

Wasser; Emulgator: Sonnenblumenlecithin (13%);Stabilisator: Glycerin; natürliches Aroma (Orange); Quercetin-Dihydrat (Extrakt aus Sophora Japonica); Säuerungsmittel: Apfelsäure; Konservierungsmittel: Kaliumsorbat und Rosmarinextrakt.

Verzehrempfehlung 7.5ml pro Tag (Messbecher) mit etwas Flüssigkeit oder pur einnehmen. Vor Gebrauch schwenken. Empfohlene Tagesdosis nicht überschreiten.

Gewicht, Menge pro Einheit 250 ml

Lagerung Dunkel, kühl, trocken und ausserhalb der Reichweite von Kindern lagern. Dieses Produkt ist kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise

Herkunftsort Deutschland