• Beratungsgesspräch 062 756 24 12
  • Portofreie Lieferung ab CHF 120.00
  • Wir bilden aus!
  • Schnelle Bestellabwicklung
  • Ladenshop & Onlineshop
  • Beratungsgesspräch 062 756 24 12
  • Portofreie Lieferung ab CHF 120.00
  • Wir bilden aus!
  • Schnelle Bestellabwicklung
  • Ladenshop & Onlineshop
SANASIS Vitamin B 12 liposomal Fl 250 ml

SANASIS Vitamin B 12 liposomal Fl 250 ml

CHF 36.90

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

Liposomales Vitamin B12 - sehr hohe Bioverfügbarkeit

Vorteile liposomaler Produkte

Liposomale Formulierungen maskieren die teils sehr schlecht resorbierbaren Aktivstoffe (Vitamine, Pflanzenextrakte) in einem Phospholipidkomplex. Die Phospholipide, gewonnen aus europäischen Sonnenblumen, bilden dabei in sich schon einen sehr wertvollen Rohstoff, nämlich den Basisrohstoff für Lecithin. Eines der Phospholipide ist das Phosphatidylcholin, welches die Zellmembran der meisten menschlichen Zellen bildet.

Der Phospholipidkomplex bildet durch die spezielle Verarbeitung in der Herstellung der liposomalen Formulierungen kleine Kügelchen. Diese Kügelchen umschließen den Aktivstoff und lassen diesen für den Verdauungsapparat nahezu unsichtbar werden. Damit wird das eigentliche Ziel erreicht: Der Aktivstoff wird in den Blutkreislauf überführt, wo er dann die unterschiedlichen Zellen erreichen kann.

Genau hier zeigt sich der ganz überragende Vorteil der liposomalen Formulierungen: Eine höhere Bioverfügbarkeit!

Das Prinzip der Einbettung in einen Phospholipidkomplex lässt sich auf nahezu alle Aktivstoffe übertragen. Dabei ist aber nicht zu vergessen, dass der Aktivstoff in keinem Fall vollständig „unsichtbar“ wird. So ist erstens immer auch ein kleiner Anteil Aktivstoff unverkapselt, zweitens sind gerade im Mundraum ein kleiner Anteil der Phospholipide sublingual und über die Zunge resorbierbar, was ein spürbares Geschmackserlebnis auslöst.

Entscheidend bleibt, dass mit der Technologie der liposomalen Formulierung Aktivstoffe erstmals über den Verdauungsapparat in höchstem Maße in den Blutkreislauf überführt werden können. Abhängig von den chemischen Eigenschaften des Aktivstoffs und seiner intendierten Aufnahmemenge verbessert sich die Resorptionsrate von wenigen Prozent auf über 90%.

Eigenschaften

Dass viele Nahrungsergänzungsmittel sehr hilfreich sein können, ist allgemein bekannt. Nehmen wir Vitamin C, ein extrem wichtiges Antioxidans, welches bei Mangel zu Krankheiten wie Skorbut führen kann, aber auch darüber hinaus ein wahres Gesundheits-Multitalent ist.

Problematisch nur, dass Vitamin C als Pulver, Tablette oder einfach in Flüssigkeit gelöst, nicht vollständig vom Körper aufgenommen werden kann. Je nach Wirkstoff und Menge liegt der Stoffanteil, der es wirklich bis in die Blutbahn schafft, nur bei wenigen Prozent.

Sind somit all die theoretisch so nützlichen Nahrungsergänzungsmittel sinnlos, wie von manchen Schulmedizinern behauptet? Ja, wenn sie nicht ans Ziel gelangen. Nein, wenn Sie liposomale Formulierungen einsetzen, denn dann sind die Wirkstoffe in kleine Liposome eingeschlossen, die freie „Fahrt“ durch Mund-Magen-Darm garantieren und die wertvolle Fracht sicher und unbeschädigt in den Blutkreislauf liefern.

Wir meinen, mit den liposomalen Formulierungen beginnt ein neues Zeitalter von Nahrungsergänzungsmitteln und wir freuen uns, dass Sie mit den unseren Produkten dabei sind.

Bei Auswahl und Kauf eines Präparates mit Vitamin B12 ist es wichtig, auf die enthaltene Form des Vitamins zu achten.

Vitamin B12 liegt in unterschiedlichen, chemischen Strukturen vor, darunter Methylcobalamin, Cyanocobalamin, Adenosylcobalamin und Hydroxocobalamin. Das eigentliche Vitamin B12 wird so an ein "Trägermolekül" gebunden. Die Bioverfügbarkeit (also die Verwertbarkeit im Körper) der Vitamin-Moleküle ist dabei sehr unterschiedlich. Gleiches gilt übrigens auch für die Kosten der Produktion: Billige Massen-Präparate enthalten meist das besonders kostengünstige Cyanocobalamin, das vom Körper aber deutlich schlechter verwertbar ist als z. B. Methylcobalamin.

Vitamin B12 als Methylcobalamin

Die chemische Form Methylcobalamin hat eine hohe Bioverfügbarkeit und kann vom Körper schnell aufgenommen werden. Daher eignet sich Methylcobalamin besonders gut, um einem Vitamin B12-Mangel vorzubeugen. Methylcobalamin kommt auch in der Natur vor. Die Erzeugung von Methylcobalamin ist zwar meist etwas teurer als z. B. das synthetische Cyanocobalamin - allerdings ist die Verfügbarkeit auch deutlich höher. Adenosylcobalamin hingegen hat zwar eine hohe Verfügbarkeit, ist aber auch sehr teuer in der Herstellung. Aus unserer Sicht hat Methylcobalamin (ggf. in Kombination mit Hydroxocobalamin) das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Vitamin B12 hat folgende Funktionen:

  • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems, Immunsystems und normalen psychischen Funktion bei
  • trägt zur Verringung von Müdigkeit und Ermüdung bei
  • Vitamin B12 hat eine Funktion bei der Zellteilung

Herstellungsverfahren

Für die Herstellung unserer liposomalen Formulierungen nutzen wir einen weltweit einmaligen Produktionsprozess.

Die grob vermischten Rohstoffe werden dabei in einem genau berechneten Verfahren abwechselnd extrem hohen Scherkräften und intensiven Ultraschallwellen ausgesetzt, deren Parameter sich durch einen komplexen Algorithmus fortlaufend verändern und anpassen. Dabei entstehen im Mikrometerbereich Drücke von über 500 Bar. Die ausgeklügelte Steuersoftware sorgt dafür, dass die hochreinen Phospholipide gezielt einer sehr hohen Menge an Energie ausgesetzt werden, so dass eine Liposombildung in der gewünschten Größenordnung erfolgt (100-120nm = Nanometer).

Studien zum Thema liposomaler Formulierungen

Es finden sich dutzende Studien zum Thema Effektivität liposomaler Formulierungen auf PubMed und keine bezweifelt die deutlich erhöhten Resorptionsraten.

Als Beispiel hier: Erhöhung der Bioverfügbarkeit von Curcuminoiden im Phospholipidkomplex

1) Cuomo u. a.: Comparative absorption of a standardized curcuminoid mixture and its lecithin formulation. In: J Nat Prod. 74(4), 25. Apr 2011, S. 664–669. PMID 21413691.

2) N. K. Gupta, V. K. Dixit: Bioavailability enhancement of curcumin by complexation with phosphatidyl choline. In: J Pharm Sci. 100(5), Mai 2011, S. 1987–1995. PMID 21374628.

Allgemeine Informationen

MHD ist bis Juli 2021, deshalb geben wir einen Rabatt von 15%. Nur solange Vorrat.

Inhaltsstoffe

Wasser; Emulgator: Sonnenblumenlecithin (13%); Süssungsmittel: Xylit; Vitamin B12 (9 Mikrogramm/5ml); natürliches Aroma (Orange); Konservierungsmittel: Kaliumsorbat.

Verzehrempfehlung

1x 5ml pro Tag (Messbecher beiliegend)

Gewicht, Menge pro Einheit

250 ml

Lagerung

Kühl, trocken und ausserhalb der Reichweite von Kindern lagern. Dieses Produkt ist kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.